• Thai Cooking

Tom Kha Gai (Hühnersuppe)

Aktualisiert: Feb 18

Eine der bekanntesten und beliebtesten thailändischen Speisen ist Tom Kha Gai. Die würzige Hühnersuppe an Kokosmilch gilt als das thailändische National-gericht. Hier das entsprechende Rezept:



Einkaufen (für 2 Personen)

Pouletfleisch: 200 g

Kokosmilch: 1 Büchse zu 400 g

Reisstroh-Pilze: 1 kleine Büchse

Galanga-Wurzeln: 1 Stück

Limonen: 1 Stück

Zitronenblätter: 2 Stück

Thai-Koriander: 1 Spitze

Frühlingszwiebeln: 1 Stängel

grosse Chilis: 1 Stück

Thai-Bouillon: 1 Esslöffel

Fischsauce: 1 Teelöffel


Wo einkaufen?


Am einfachsten und bequemsten in einem gut sortierten Thai-Shop. Zwar gibt es heute Vieles auch bei Migros, Coop oder andern Grossverteilern - aber eben nie alles. Und so bleibt einem der Gang ins Spezialgeschäft halt doch nicht erspart. Gute Adressen in Zürich sind der New Asia Market (Feldstrasse 24, 8005 Zurich), der Asia Store (Zürich Hauptbahnhof: Railcity-Sihlquai oder Bahnhof Oerlikon: Gleis 6-Sektor C; keine Website) und der Chiang Mai Thai Shop (Zollstrasse 56, 8005 Zürich)


Vorbereiten

  1. Pouletfleisch in Stücke schneiden

  2. Galanga-Wurzel in feine Scheiben schneiden

  3. Koriander und Frühlingszwiebeln in kurze Stücke schneiden

  4. Chilis diagonal in feine Stücke schneiden

  5. Zitronenblätter von Hand vierteln (kleine nur halbieren)


Kochen

  1. ½ Becher Wasser erhitzen (nicht kochen!)

  2. ½ Becher Kokosmilch zugeben (vom konzentrierten Teil, der in der Büchse obenauf schwimmt)

  3. kurz aufkochen und dann Galanga-Scheiben und Bouillon zugeben

  4. Poulet und Fisch-Sauce zugeben

  5. den Rest der Kokosmilch und die Pilze zugeben

  6. kurz aufkochen, dann Zitronenblätter, Chili, Koriander, Frühlingszwiebeln und Limonensaft zugeben - FERTIG!


Sie können dieses Rezept von Tom Kha Gai als PDF-File herunterladen. Sie erhalten dann ein Rezeptblatt samt Bildern der Zutaten, wie wir es in unseren Kursen auf laminiertem Papier abgeben.